Mit Peitsche gegen Baisse im Deutschen Export


“ Die weltweite Wirtschaftskrise hat die deutschen Exporte zum Jahresbeginn so stark einbrechen lassen wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr.“

Bluewin berichtet: …Deutsche Exporte zu Jahresbeginn mit stärkstem Einbruch seit 1950…

Wir gehen davon aus, dass nun Münteferings Soldaten in den Einsatz kommen und Peer Steinbrücks Peitsche geschwungen wird.

Mütze auf Dusrt eigestellt… ob sich der „Franz“ lieber so sehen würde?
 

… „Früher hätte man dort Soldaten hingeschickt. Aber das geht heute nicht mehr“, so Müntefering wörtlich.  Quelle

…“Deshalb müsse Deutschland statt zum Zuckerbrot „auch zur Peitsche greifen“. Seitdem trägt er in der Schweiz den Spitznamen „Peitschen-Peer“. Quelle

…Der Peitschenschwinger geht nun den gut Verdienenden in den eigenen Reihen „an die Wäsche“: Wer über 500’000 Euro im Jahr verdient, sieht sich unangemeldeten Steuerfahndern gegenüber gestellt. Financia lTimes Deutschland weiss zu berichten: …Steinbrückk plant Steuerprüfungen ohne besonderen Anlass…

Der deutsche Finanzminister führt den Wahlkampf gegen sich selber. Wenn er es richtig angeht, kann er im Ausland schon bald wieder Deutsches Kapital suchen… Mal sehen., ob es ihm um die Ohren knallt…

Die visuelle Grafik des Geschwindigkeitsverlaufs eines Peitschenhiebs
 
 
Diagramm: sexualität.hu
 
Das hätte selbst Steinbrück nicht gedacht, dass er so einfach entlarvt werden könnte: Er braucht die Peitsche – weil’s vielleicht sonst nicht (mehr) geht? Doch 700 m/sec  scheint ein hoher Wert zu sein… Die zwei Kurven (Peitschenknall/Samenerguss), sind praktisch kongruent. Ob da eine Korrelation besteht? Exakt wie eine mathematische Formel: Der Motivation folgt die Kompensation, auch wenn einer sich die Zähne dabei ausbeissen muss.
 
 

 Logo: bei dieser Verbissenheit müssen die Haare zu Berge stehen…
 
Ein Gratis-Tipp an den deutschen Finanzminister Peer Steinbrück: Er soll sich ein paar Industriestaubsauer, die auf Interkontinentalflughäfen eingesetzt werden kaufen. Damit kann er seine Mannen in die Schweiz schicken und das vom Bundesrat für den IWF gesprochen Helikoptergeld einsaugen.
„(…) Der Begriff „Helikopter-Geld“ geht auf den renommierten Monetaristen Milton Friedman zurück. Er steht für die Vermehrung der Geldmenge am Bankensystem vorbei….)“
Der Bundesrat will dem IWF ca. 10 Milliarden Dollar an Kredit zustossen. Das Handelsblatt weiss zu berichten: … G20 geben „Helikoptergeld für alle“ …
 
Herr Steinbrück kann nach hinten lehnen. Ohne sein Zutun wird sich die Wirtschaft erholen:
Cash weiss zu berichten:

Börsen-Talk mit Marc Faber: «Aktien steigen bis Juli»

Börsen-Talk mit Marc Faber: «Aktien steigen bis Juli»

09.04.2009 13:55

Nach einer momentanen Korrektur von bis zu 10 Prozent könnten die Börsen bis Mitte Jahr wieder ansteigen, sagt Börsenguru Marc Faber im cash-Börsen-Talk. Interview: Daniel Hügli..  mehr »


Schreiben Sie einen Kommentar

Genau hingeschaut