Schweizer Mannsschild


Die Natur hat noch viele Geheimnisse und Schönheiten bereit. Man braucht lediglich die Augen zu öffnen und bewusst zu sehen.

Schweizer Mannsschild, Fundort: Nähe Figgenloch/Melchsee-Frutt Foto:© Brigitte Odermatt

Das Schweizer Mannsschild (Androsace helvetica) bevorzugt Kalkfelsen. Die Blühtezeit ist ist zwischen Mai und Juli.

Das Schweizer Mannsschild habe ich auf einer Wanderung eher zufällig entdeckt. Da ich eigentlich nicht über „grüne Daumen“ verfüge, war das Lob von Brigitte nicht zu überhören. Leider war der Fotoapparat zurückgelassen worden. Schade, dachten wir. Ziemlich genau ein Jahr später zog es Brigitte in Begleitung einer Freundin an den Fundort zurück. Diesmal war der Fotoapparat dabei. Sie hat die „Beute“ eingefangen, wie Figura zeigt!


Schreiben Sie einen Kommentar