Job: Leistung alleine was zählt?


 

  • Q1, Berufserfahrung (erweiterte)
  • Q2, Spezialwissen (vertieftes)
  • Q3, Fleiß u. Beharrlichkeit (man tut immer ein wenig mehr, nicht einfach mehr, sondern mehr Richtiges als die anderen)
  • A, Auftreten
  • U, Umfeld

Erfolg = Q1+ Q2 +Q3 +A +U (Qualifikation und Auftreten und Umfeld)

Auftreten = Präsentation und richtige Tonalität , wenn es darum geht, sich und seine Leistungen und die Berufsziele zu formulieren.

Umfeld = Was im eigenen Land gilt, trifft möglicherweise im Ausland nicht genau so zu. Direktives Verhalten in rezeptivem Umfeld kann sich wie ein Elephant im Porzellanladen.  auswirken. Dabei wäre Vorsicht, die Mutter der Porzellankiste, die bessere Investition.

Dies gilt für den Umgang im Team, mit der Vorgesetzten Person und mit den Kunden.

Die Unternehmung lebt von den Kunden. Von da her muss der Fokus auf den Kunden gerichtet sein. Wer sich darauf einstellt, dem bleibt der Erfolg nicht aus. Wenn der Kunde wieder kommt und nicht das Produkt, hat man bereits ein Erfolgserlebnis.

Dem Chef darf man selbstsicher, aber mit der nötigen Subtilität, seine Ziele bekannt geben, auf seine Leistungen hinweisen. Die eigenen Fähigkeiten, sofern das noch niemand bemerkt haben sollte, soll man nicht verstecken.

Wer weiss, woher er kommt und wohin er will, ist effizienter. Schon Marc Twain saget: „Als wir die Ziele aus den Augen verloren, verdoppelten wir die Anstrengungen“

Zum Fortbildungsprogramm kann daher ein Präsentationstraining nicht schaden.

Erfolg kann aus anderer Brille und auch aus Distanz etwas anderes gesehen werden:

Quelle unbekannt. Die Folie wurde mir zugesandt. Ob der Punkt 4  (mit 20 Sex zu haben) der Realität entspricht, bleibe dahin gestellt.

Auf das Berufsleben übertragen:

1. Mit 6 bedeutet Erfolg, in die Schule aufgenommen zu werden

2. Mit 12 bedeutet Erfolg, die Oberstufe oder das Gymi geschafft zu haben 

3. Mit 15/16 bedeutet Erfolg, zum harten Kern der Klasse zu gehören

4. Mit 18 bedeutet Erfolg, das Stimmrecht und einen Führerschein zu haben

5. Mit 20/24 bedeutet Erfolg , einen Berufs- oder Studiumsabschluss und einen Job zu haben sowie das erste Geld zu verdienen.

6. Mit 35 bedeutet Erfolg, eine stabile Beziehung zu haben und pro Tag „nur noch ein paar Unterschriften“ machen zu müssen (Chefposten)

7. Mit 50 bedeutet Erfolg, wenn man immer noch unterschreiben darf

8. Mit 60 bedeutet Erfolg, wenn man noch noch arbeiten darf

9. Mit 65 bedeutet Erfolg, wenn man noch gesund ist, um vom Alter noch was zu haben.

10. Mit 80 bedeutet Erfolg, wenn man diss alles noch nicht vergessen hat

….

Wenn man einmal alt genug ist um alle Fehler gemacht zu haben und erfahren
ist, ist man alt genug um nicht mehr gefragt zu sein…

(nicht Churchill, sondern Vital Troxler)

*****

Aventskalender: Klicken Sie auf Monsieur Fischer

Monsieurfischer
 
Sehen Sie sich auch mal bei Monsieur Fischer, Ideen- & Textmanufaktur, um!
 
Sonntag, 13. Dezember 2009

Gastbeitrag heute von: Lila Danielle

*(…) 05.32 : Frau Hunziker aus dem dritten Stock spürt das dringende Bedürfnis, aufs Klo zu gehen.
Sie ist schon ziemlich alt und kennt jeden im Haus. Wann immer sie die Möglichkeit hat und auf ein offenes Ohr stösst, erzählt sie gern von ihrem Edgar. Selig. Mit dem sie über vierzig Jahre lang diese Wohnung teilte.
Heute hat sie einen Termin beim Friseur. Waschen/Legen. Schliesslich ist Weihnachten.

Sonntag 13. 12. 06.30: Zu dieser Zeit passieren mehrere Dinge gleichzeitig in dem Haus:…)“ Mehr => AdventsBlogKalender: Tag 13

 
Montag, 14. Dezember 2009
Gastbeitrag heute von: Anna Kühn, Einbeck

„(…)Es ist der 14. Dezember. Wir haben die Hälfte erreicht. Lange ist es nicht mehr hin bis Weihnachten. Man bedankt sich höflich bei allen Glückwünschlingen und verabschiedet sich dann jetzt schon mal in den Geschäften und kramt seine Weihnachtsgeschenke zusammen. Immer wieder steht man vor dem großen Rätsel, was hat derjenige noch nicht. Worüber würde er sich freuen?! Und dann kauft man doch wieder das gleiche und es scheint ein nicht zuenden wollender Kreislauf des Weihnachtslebens zu sein….)“ Mehr => AdventsBlogKalender: Tag 14

 

*****

Cash Guru: 

Guru, Alfred Herbert
13.12. 09: Der Guru ist im Wochenende.

14. 12. 09:

Gute Dubai-News gibt Morgenpush!

Oerlikon – jetzt droht CEO Ziegler gar mit der Möglichkeit einer Nachlass-Stundung. Das kann Vekselberg nie zulassen. Oerlikon – Aktien ein Traum für eisenharte Spekulanten, aber ein Albtraum für alle Anleger. Wenn Sie nicht zur ersten Spezies gehören, lassen Sie die Finger davon!

UBS – lässt ihren milliardenschweren globalen Immobilienfonds eingehen. Anteile liegen praktisch in allen UBS-Depots mit Vermögensverwaltungs-Vollmacht. Wird neue Milliardenverluste bringen, Insider reden heute früh gar von möglichen Totalverlusten!  Droht eine neue Welle von Verantwortlichkeitsklagen und Abzügen von Konten?

 

Mehr unter: cash Guru » Mehr unter: cash Guru »

 

*****

CHO Consulting Herbert Odermatt, Flüelistrasse 25, CH 6072 Sachseln 

Tel: +41 41 660 39 79, FAX :+41 41 661 17 00

Mail: cho-consulting(at)bluewin.ch


2 thoughts on “Job: Leistung alleine was zählt?”

  1. @ fianzblogger betreffend Fehler – das kann jeder sagen – das ist praktische Erfahrung!
    Selbst Fehler können relativ sein, je nachdem, wo die Toleranzgrenze verläuft, die letztlich willkürlich festgesetzt ist.

Schreiben Sie einen Kommentar